Brustgeschirr Fun Größße XXS

33,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Brustgeschirr Fun Größe XS

35,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Brustgeschirr Fun Größe S

36,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Brustgeschirr Fun Größe M

40,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Brustgeschirr Fun Größe L

41,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Brustgeschirr Fun Größe XL

43,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Produktbeschreibung

Das gepolsterte (vollunterlegte) Geschirr Fun ist im Hals- und Brustbereich individuell einstellbar und zwei Steckschnallen sorgen für einen bequemen Einstieg.

Das Geschirr ist so aufgebaut, dass es sich dem Körperbau des Hundes ergonomisch anpasst, dadurch entsteht eine optimale Zugverteilung, die den Rücken Ihres Hundes schont. Voraussetzung hierfür ist, dass die Leine ausschließlich an dem dafür vorgesehenen Leinenring eingehakt wird.

Wir raten grundsätzlich davon ab den Karabiner der Leine an einem der anderen, vorderen Ringe einzuhaken, da sich das Geschirr verzieht und das Gurtband einem erhöhten Verschleiß unterliegt.

Die umlaufenden Gurte im Brustbereich bilden dank des langen Unterbruststegs einen bewegungsfreundlichen Abstand zu den Vorderbeinen, so dass die Achseln geschont werden.

Das Gurtband ist in der kleinsten Einstellung komplett mit luftdurchlässigen Schaumstoff gepolstert und dieser wiederum ist mit Cordura (hoch abriebfestes Material) eingefasst.

Messanleitung und Maßtabelle

So ermitteln Sie die richtigen Maße für unsere Brustgeschirre: Messanleitung 

Die Bruststeglänge können Sie bei Ihrem Hund ganz einfach messen:
Legen Sie das Maßband am Beginn des Brustbeines an und führen es zwischen den Vorderbeinen hindurch nach hinten.
Sollten Sie vorher die Größe S in Erwägung gezogen haben, dann müssten die 23cm hinter der breitesten Stelle des Brustkorbes und vor dem letzten Rippenbogen enden. Maßtabelle

Pflegehinweise

Wir empfehlen eine Maschinenwäsche bei 30°C Schonwaschgang, geringe Schleudertouren (800 Umdrehungen), geringe Trommelfüllung, kein Weichspüler, einen Wäschesack und keinen Trockner.

Bitte legen Sie das Geschirr zum Trocknen nicht auf die Heizung!